Adressen

Pfarramt

Pfr. Behrens Haiko
Gempenring 18a
4143 Dornach
061 701 29 11
haiko-behrens(at)ref-so.ch

Präsidentin

Borer Evelyn
Grundackerstrasse 7
4143 Dornach
061 701 25 84
evelyn-borer(at)ref-so.ch 

Verwaltung

Konrad Anita
Gempenring 18
4143 Dornach
061 701 29 42
anita.konrad(at)refkirchedornach.ch 

Sekretariat

Belnava Olivia
Gempenring 18
4143 Dornach
061 701 29 42
sekretariat(at)refkirchedornach.ch

 
Synodale

Buchmann Fredi
Neue Heimat 10
4143 Dornach
061 422 03 64
fredi.buchmann(at)bluewin.ch

 

Pachlatko Ursula
Rebenweg 31
4143Dornach
061 701 32 24
u.pachlatko(at)breitband.ch

 

1 vakant

 

Kirchgemeinde Dornach-Gempen-Hochwald

Die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Dornach-Gempen-Hochwald
ist eine junge Gemeinde, die am 23. November 1952 die staatliche Anerkennung durch den Kantonsrat erhielt. Inzwischen ist die Gemeinde auf nahezu 2'000 Mitglieder angewachsen und aus dem Gesamtbild der Region nicht mehr wegzudenken. Der Mittelpunkt der Kirchgemeinde ist Dornach mit dem Timotheuszentrum, in dem Sonntags die Gottesdienste stattfinden und viele Anlässe, die zu den Gemeindeaktivitäten gehören. Das ist ein buntes Spektrum
für alt und jung.

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.refkirchedornach.ch/

 

Seegeltörn im niederländischen Ijsselmeer

Frischer Wind bei den Dornacher Reformierten

Wenn der Reformierte Pfarrer Behrens an den kommenden Sommer denkt,
fühlt er direkt den frischen Wind um die Nase wehen und das hat mit mehr
zu tun als seiner norddeutschen Herkunft:

Die Kirchgemeinde Dornach-Gempen-Hochwald hat für den Beginn der Sommerferien das Plattboden-Segelschiff Vollhaarding gechartert. Vom
1.- 7. Juli 2019 wird sie gemeinsam mit einer Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener im niederländischen Ijsselmeer in See stechen.

PDF mit Anmeldung für Seegeltörn im Sommer 2019

Nachgefragt ob eine Zugehörigkeit zur Reformierten Kirche Voraussetzung
dafür ist, mitfahren zu dürfen, antwortet er lachend: „Die einzige Voraussetzung
ist die Lust auf Gemeinschaft, Freude an Neuem. „Heisst das, dass es neben dem Segeln auch ein kirchliches Programm gibt?" Der Pfarrer antwortet direkt: „Nun, dieser Segeltörn ist eine kirchliche Freizeit und hat somit natürlich auch einen inhaltlich-religiösen Aspekt. Aber das Thema liegt beim Leben auf einem Segelschiff ja auf der Hand: Es geht um uns, Gott und die Welt bei Wind und Wetter.“

Das Team von Pfr. Haiko Behrens wird komplettiert von einer weiblichen Betreuerin, sowie dem Skipper und Freizeitpädagogen, so dass
die Voraussetzung für einen gleichzeitig spannenden, abenteuerlichen und erholsamen Segeltörn optimal ist.

Letzte Frage: „Sind noch Plätze frei?“

Behrens bejaht, bittet, ihn per email haiko.behrens(at)refkirchedornach.ch für Details zu kontaktieren und fügt hinzu: Natürlich kostet so eine Reise Geld.
Aber wer will kann mit, am Finanziellen soll es nicht scheitern.

Na denn, Ahoi!

                                                       Hanno Hamburger