Menü
schliessen

Hoffnungskalender 2022 – täglich erscheint ein neuer Hoffnungsbeitrag, vom 1. Dezember bis 25. Dezember.

Der Adventskalender der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz

Das Volk, das in der Finsternis geht, hat ein grosses Licht gesehen, die im Land tiefsten Dunkels leben, über ihnen ist ein Licht aufgestrahlt. Jesaja 9,1

Mitten in dieser Zeit der Energieknappheit will die reformierte Kirchengemeinschaft der Schweiz eine gemeinsame Hoffnungsenergie erzeugen. Deshalb erzählen im Hoffnungskalender Menschen aus allen Ecken der Schweiz, die in ihren Kirchgemeinden und Organisationen engagiert sind, was ihnen ganz persönlich Hoffnung in der Zeit des Wartens gibt. Der Hoffnungskalender 2022 ist mehr als ein Online-Adventskalender zwischen dem 1. und 25. Dezember. Er ist ein lebendiges Zeugnis christlicher Hoffnung, die auch in Krisenzeiten trägt und wärmt. Die EKS wünscht Ihnen im Licht der Hoffnung eine gesegnete Adventszeit und besinnliche Weihnachtsfeiertage.

Täglich hinter jedem Türchen ein Hoffnungsgedanke

1. Dezember Hoffen heisst Lieben mit Pfarrer Florian Schubert NE
2. Dezember Leise, unverhofft, kraftvoll mit Seelsorgerin Laura Lombardo LU
3. Dezember Adventsblatt von Harry Rathauser TG
4. Dezember Frei, zuversichtlich, singend mit Musik aus Teufen AR
5. Dezember Schimmernd, kostbar, natürlich mit Pfarrerin Constanze Broelemann GR
6. Dezember Dankbar, ermutigend, gesegnet mit Mirja Zimmermann BEJUSO
7. Dezember Weit, schöpferisch, licht mit Celine Graf, Präsidentin Kirchenpflege, BL
8. Dezember Wärmend, einend, behütet mit Pfr. Haiko Behrens, SO
9. Dezember Suchend, erkennend, aufschauend mit Pfarrerin Katharina Vollmer, GE
10. Dezember Kunstvoll und geliebt mit Michelle Ringeisen, VS
11. Dezember Tragend, teilend, schenkend mit Anna Shammas EMK
12. Dezember Unterwegs zur Hoffnung mit Regina Hauenstein, NW
13. Dezember Neugierig, beschenkt, beherzt mit Diakonin Francesca Farrow, FR
14. Dezember Hoffend, heimatlich, nachdenklich mit Maria Oppermann und Bruno Baumgartner, ZG
15. Dezember Die Saat der Hoffnung mit Pfarrerin Agnès Thuégaz VS und DM
16. Dezember Hoffnung wider Hoffnung mit Thorsten Dietz, ZH
17. Dezember Leuchtend, himmlisch, anteilhaft mit Pfarrerin Irina van Bürck, AG
18. Dezember Frei, mutig, verbindend mit Felix Reich, Redaktionsleiter
«reformiert.zürich»
19. Dezember Hoffnung durch Bildung mit Rebecca Mfutila, Pfarrerin einer Partnerkirche von Mission 21 in der Demokratischen Republik Kongo
20. Dezember Folgend, wunderlich, übervoll mit Theologin Dr. Nancy Rahn, BE
21. Dezember Face the dragon mit Pfarrer Olivier Keshavjee, VD
22. Dezember Tröstlich und zuversichtlich mit Christiane Tietz,
Professorin für Systematische
Theologie, ZH
23. Dezember Barmherzig, menschlich, erneuernd mit Nicolas Luthi, Pfarrer an lelab.church in Genf. Ein Preacher Slam für die Hoffnung
24. Dezember Ein neues Leben auf unserer Erde mit Pfarrerin Maëlle Bader, BEJUSO
25. Dezember Hoffnung und Neuanfang mit Präsidentin der EKS, Pfarrerin Rita Famos