Evang.-Ref. Kirche Kanton Solothurn

Evangelisch-Reformierte Kirche
Kanton Solothurn
Sekretariat Synodalrat
Hölzliweg 2
4703 Kestenholz

Tel. 062 393 38 18
sekretariat(at)ref-so.ch

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Website der Evangelisch-Reformierten Kirche
Kanton Solothurn.

Übersichtskarte Kanton Solothurn

Klicken Sie hier, um zu einer Übersichtskarte der Kirchgemeinden unserer Kantonalkirche zu gelangen.

 

 

 

 

 

183. SYNODE DER EVANGELISCH-REFORMIERTEN KIRCHE KANTON SOLOTHURN

Verabschiedung mit zahlreichen Prominenten

Die Synode der reformierten Kirche Kanton Solothurn stand ganz im Zeichen des Wechsels an der Spitze. Prominente aus Politik und Kirche nahmen an der Verabschiedung von Synodalratspräsidentin Verena Enzler und der Vereidigung von Evelyn Borer teil. ...Mehr
Weiter zur Bildergalerie  Fotos: Gion Pfander

 

 

«Wichtig finde ich, dass die Kirche offen bleibt»

Kaum jemand kennt die reformierte Kirche im Kanton Solothurn so gut wie Verena Enzler. Ende Jahr tritt die Synodalratspräsidentin nach 14 Jahren zurück. Enzler über Frauen in Präsidien und die Zukunft der Reformierten. ....Mehr

Die Juristin Verena Enzler, Jahrgang 1954, präsidiert seit 14 Jahren die reformierte Kirche Kanton Solothurn. Ende Jahr tritt sie als Synodalrats-
präsidentin zurück. Im November 2012 wurde sie für die zweijährige Amtszeit zur Präsidentin der Abgeordnetenversammlung des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes gewählt. Enzler ist zudem Mitglied von PanKS,
der Vereinigung der amtierenden und ehemaligen Präsidentinnen und Vizepräsidentinnen der reformierten Landeskirchen der Schweiz.

 

 

Der 6. Sylvia-Michel-Preis zur Förderung von Frauen in der Kirche geht an Cecilia Castillo Nanjari aus Chile

Medienmitteilung vom 23. Oktober 2019 - Reformierte Kirche Aargau

Der internationale Sylvia-Michel-Preis, gestiftet von der Reformierten Landeskirche Aargau, geht erstmals nach Südamerika, nach Chile. Der Preis soll Frauen in Leitungsfunktionen in der Kirche fördern und wird 2020 zum sechsten Mal von den Präsidentinnen und Vizepräsidentinnen der Reformierten Landeskirchen der Schweiz (PanKS) und Vertreterinnen der organisierenden Genderstellen vergeben. Sie zeichnen mit dem Preis die Theologin und Juristin Cecilia Castillo Nanjari aus, die sich seit mehr als 30 Jahren gegen häusliche Gewalt und für wirtschaftliche Gerechtigkeit als grundlegende Elemente für die Menschenwürde der Frau einsetzt. >> Mehr

 

 

Weiterbildungsprogramm Bildungkirche 2020